Ausbildung zum Kinder- & Jugend-Coach

Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach (ICI, ECA) –

Kinder unterstützen, Zukunft gestalten

Erlerne professionelles Coaching
von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern

Willst du Kindern, Jugendlichen und ihre Eltern helfen, glücklich und selbstbewusst ihren Weg zu gehen? Und möchtest du Eltern bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen unterstützen? Dann mach die Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach. Leuchtende Kinderaugen sowie zufriedene Mütter und Väter werden es dir danken.

Kinder und ihre Eltern sehen sich in der heutigen Zeit vielfältigen Herausforderungen gegenüber.

Der Leistungsdruck, der oft schon auf den Kleinsten lastet, ist immens. So fühlen sie sich früh überfordert und reagieren oft mit Schul- und Versagensängsten. Gleichzeitig scheitern fast die Hälfte aller Ehen scheitern. Und steht das Wissen sowie der Erfahrungsschatz der Großfamilien häufig nicht mehr zur Verfügung.

Deswegen wenden sich Eltern immer häufiger an erfahrene Coaches, um professionelle Hilfe für sich und ihre Kinder zu suchen. Kaum eine Arbeit trägt so reiche Früchte.

An 24 Tagen – verteilt auf acht Module – erhältst du eine umfassende Toolbox für deine erfolgreiche und erfüllende Tätigkeit als Kinder- und Jugend-Coach.

Direkt zur Anmeldung:

Systemische Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach

Systemische Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach

Anmeldung

Unsere Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach findet hybrid statt

Die Ausbildung wird hybrid durchgeführt. Dabei ermöglicht neueste Seminartechnik es uns, das Seminargeschehen vor Ort live zu unseren Teilnehmenden nach Hause zu streamen. Oder an deinen Urlaubsort. Also immer dorthin, wo du als Digital Nomade gerade bist.

Deine Ausbildung findet dort statt, wo du bist. Wo immer das ist.

Und am liebsten natürlich in unserer Seminarräumen vor Ort.

Die Teilnehmenden loben regelmäßig die wunderbare Transformationsenergie hier in unserem Institut. Eben ein Raum, wo Heilung geschieht und Freundschaften fürs Leben entstehen.

Hybrides Arbeiten – das Beste aus zwei Welten

IMG_2077

An wen richtet sich die Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach?

Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die

  • Kinder auf dem Weg in eine glückliche Zukunft begleiten wollen,
  • wissen, dass starke Kinder starke Eltern brauchen,
  • sich zukünftig im Bereich Kinder-, Jugend- und Eltern-Coaching selbstständig
    machen wollen oder
  • bereits im pädagogischen Bereich arbeiten und an einer hochwertigen
    Zusatzqualifikation interessiert sind,
  • wirklich professionelles Coaching erlernen wollen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine – mindestens laufende – Ausbildung zum NLP-Practitioner/-Coach.

Gleichzeitig kennzeichnet es gute Coaches, dass ihr Repertoire noch über das NLP hinausgeht und sie flexibel in der Lage sind, die Intervention für ihre Klienten zu kreieren, die diese in diesem Moment brauchen.

Darüber hinaus wissen erfolgreiche Coaches, dass ihre Arbeit nur so gut ist, wie das Maß an Selbsterfahrung, das sie selbst mit den von ihnen angewendeten Methoden haben.

Deswegen bildet die kontinuierliche Entwicklung der eigenen Persönlichkeit auch in dieser Ausbildung einen wichtigen Bestandteil.

Deine Lehrcoaches in der Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach

Die Ausbildung wird von drei erfahrenen und erfolgreichen Lehrcoaches geleitet.

So hast du die Möglichkeit, von ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zu lernen und so noch schneller deinen eigenen Stil zu entwickeln.

Dr. Susanne Lapp

Dr. Susanne Lapp

Dr. Susanne Lapp (Lehrcoach, Master-Coach, Lehrtrainerin) ist von Xing ausgezeichnet als Top Business Coach 2019.

Mit ca. 500 Coaching-Stunden im Jahr gehört sie zu den meistbeschäftigten Coaches in Deutschland. Profitiere von ihrem Erfahrungsschatz und ihrer Leidenschaft für dieses Gebiet.

Thorsten Bitter

Thorsten Bitter

Thorsten ist NLP-Lehrtrainer und Pädagoge mit Fleisch und Blut. In seinen mehr als 20 Jahren im Schuldienst stand für ihn immer die Entwicklung jedes einzelnen Kindes im Vordergrund.

Auch in seiner Arbeit als Coach ist es ihm heute ein besonderes Anliegen, Kinder und Eltern auf ihren ganz eigenen Lebenslinien zu unterstützen.

Sein Humor sorgt dafür, dass auch der Spaß in den Ausbildungen nicht zu kurz kommt.

Larissa Dornhecker

Larissa Dornhecker

Larissa ist M.A der Sozialpädagogik und verfügt über Qualifizierungen als systemische NLP-Trainerin, Mediatorin und Entspannungspädagogin für Kinder und Jugendliche.

Gemeinsames Anliegen der Lehrcoaches ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Ausbildung eine wertschätzende Haltung, eine konsequente Ressourcen-Orientierung sowie eine hohe Anwendungskompetenz zu vermitteln.

Die Inhalte der Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach

1. Modul: Grundlagen im Kinder-Coaching (Thorsten Bitter):

  • Über welches pädagogische Wissen sollte ich als Coach unbedingt verfügen, um mit praktischen Tools Kinder in ihr Potenzial und Eltern in ihre Kraft zu bringen?
  • Wie können wir als Coach effektiv im Spannungsfeld zwischen Elternhaus, Schule und Peergroup wirken, um die individuellen Stärken der Kinder zu fördern?

In diesem ersten Modul begeben wir uns gemeinsam auf Entdeckungsreise in die angewandte Pädagogik mit Coaching-Interventionen und praktischen Übungen.

Mother and three kids hiking in mountains. Family is sitting on tree trunk and looking at sunset and view.
Cold winter or autumn day.
Nikon D850
Father and son in carpenter workshop. They are talking about new table they are going to work on, both smiling and satisfied

2. Modul: Grundlagen im Eltern-Coaching (Thorsten Bitter)

Alle Eltern wünschen sich enge und vertrauensvolle Beziehungen zu ihren Kindern. Und doch haben viele Eltern immer wieder das Gefühl, ihre Rolle nicht ihren Vorstellungen entsprechend auszufüllen. Überforderung, Niedergeschlagenheit und (Auto-)Aggression können Konsequenzen sein.

In diesem Modul werden wir uns damit beschäftigen, was Eltern brauchen, um die Beziehungen zu ihren Kindern optimal gestalten zu können und in der eigenen Kraft zu sein.

3. Modul: Themen rund um die Familie (Thorsten Bitter)

An keinem Ort werden Kinder mehr geprägt als in der Familie. Immer sind die familiären Verhältnisse einzigartig. Manche Kinder wachsen mit Eltern auf, die ihrerseits sehr belastet sind. Andere müssen ihren Platz in Patchworkfamilien finden. Wieder andere erleben Vorurteile der Umwelt gegenüber gleichgeschlechtlicher Elternschaft oder multi-ethnischen Beziehungen. All dies wird ihr Denken und Handeln maßgeblich bestimmen. Nicht immer zu ihrem Vorteil. Wie wir als Coaches Kinder und Eltern darin unterstützen, den eigenen Weg zu gehen – gemeinsam als Familie und individuell als Persönlichkeit – werden wir in diesem Modul erkunden.

Young, hip moms spending afternoon in the city with their little boy
Mutter und Sohn

4. Modul: Coaching bei schulischen Themen (Larissa Dornhecker)

Wie man als Coach Kinder effektiv unterstützen kann, Ängste und Lernblockaden aufzulösen und wieder Erfolgserlebnisse zu feiern, lernen wir in diesem Modul.

Auch werden die Grundlagen des Gruppen- und Teamtrainings mit Kindern und Jugendlichen vorgestellt. Das Gruppen- und Teamtraining mit Kindern und Jugendlichen bietet eine interaktive und erlebnisorientierte Lernerfahrung, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit und sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendliche zu stärken. Durch spielerische Methoden zu bestimmten Themen und Reflexionsphasen werden die TeilnehmerInnen ermutigt, ihre Teamfähigkeiten zu verbessern und effektive Kommunikations- und Kooperationsstrategien zu entwickeln.

5. Modul: Herausforderung Krankheit

Bei den sprichwörtlichen Kinderkrankheiten trainiert das Immunsystem mit den Herausforderungen dieser Welt klarzukommen. Gleichzeitig ist es jedoch für Kinder- und Eltern-Coaches wichtig zu verstehen, dass Krankheiten Hilferufe der kindlichen Seele sein können, mit deren Hilfe das Kind (unbewusst) auf z.B. unerfüllte Bedürfnisse oder Spannungen im Familiensystem hinweisen möchte.

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit den Botschaften der kindlichen Seele bei Krankheit und wie wir Kinder und Eltern optimal auf dem Weg zur Gesundheit unterstützen können.

father measures temperature to his ill son
Crop close up of loving young mother hold small teen daughter hands show love and care in relations. Attentive mom caress comfort support little girl child. Family unity, motherhood concept.

6. Modul: Umgang mit gravierenden Einschnitten (Larissa Dornhecker)

Scheidung, Verlust eines Familienmitglieds und weitere gravierende Einschnitte gehen nicht spurlos an Kindern (und ihren Eltern) vorbei. Kinder und Jugendliche müssen nicht nur lernen, mit dem eigenen Verlust bzw. der veränderten Lebenssituation umzugehen – vielmehr tragen sie häufig aus Liebe und Loyalität emotional etwas für andere Familienmitglieder mit.

Welche hilfreichen Interventionen Kinder und Jugendliche die Folgen gravierender Einschnitte besser verarbeiten lassen, wollen wir in diesem Modul erkunden.

7. Modul: Identität als Coach und Selbstmarketing (Dr. Susanne Lapp)

Heutzutage reicht es nicht mehr, ein gut ausgebildeter Coach zu sein, um am Markt erfolgreich zu bestehen.

Vielmehr muss man genau wissen, wofür man steht und wie man sein Leistungsversprechen zielgenau zu seiner Zielgruppe bringt. Gute Kenntnisse in der Positionierung und im Selbst-Marketing sind unverzichtbar.

Du wirst dich in diesem Modul mit der Definition deiner Zielgruppe, deinem unverwechselbaren Angebot und daraus abgeleitet mit der Entwicklung deines Geschäftsmodells beschäftigen.

Identität im Coaching
Zertifikat Ausbildung zum Integralen Business & Personal Coach

8. Modul: Testing & Abschluss (Thorsten Bitter, Larissa Dornhecker)

  • Schriftliches & praktisches Testing. Das schriftliche Testing umfasst 90 Minuten und die schriftliche Beantwortung von 10 – 12 Fragen aus dem Unterrichtscurriculums. Das praktische Testing bildet ein Live-Coaching im Umfang von ca. 40 Minuten. Es erfolgt ein intensives Feedback durch die Prüfer.
  • Zertifikatsübergabe und Abschluss

Abschlussarbeit für deine Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach

Für die Zertifizierung ist eine Abschlussarbeit anzufertigen. Inhalt der Abschlussarbeit sind drei Themenbereiche:

  • Persönliches Profil als Coach
  • Eigenes Coaching-Konzept
  • Drei Coachingdokumentationen von Coaching-Prozessen mit jeweils fünf Sitzungen. Besonderer Wert wird auf eine sorgfältige Auftragsklärung, begründete Interventionsplanung und angemessene Selbst-Reflektion gelegt.

Die genaue Ausführung der Abschlussarbeit wird in Absprache mit den Ausbildern festgelegt.

Welche Zertifizierungen stehen bei der Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach zur Verfügung?

Nach Bestehen der schriftlichen wie der praktischen Prüfung werden die Titel

  • Kinder- und Jugend-Coach (International Association of Coaching Instituts (ICI)) 
  • Kinder- und Jugend-Coach (European Coaching Association (ECA)), Investition Zertifikat: 100,00 Euro.
Platin Plus GA1

Zertifizierungskriterien der Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach, ECA

  • Persönliche Eignung
  • Erfolgreicher Abschluss der Coaching-Ausbildung inkl. Abschlussarbeit
  • Verpflichtung zur Einhaltung der im Berufskodex für die Weiterbildung verfassten Ethik-Richtlinien
  • NLP-Practitioner, DVNLP
  • Bei Zertifikatsübergabe mindestens 25 Jahre alt

Teilnahmevoraussetzung

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum NLP-Practitioner ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zum NLP-Master wird empfohlen.

Die Termine für 2024/25:

  1. Modul 27.09. – 29.09.2024: Grundlagen des Kinder- und Jugendcoachings (Thorsten Bitter)
  2. Modul 11.10. – 13.10.2024: Grundlagen des Eltern-Coachings  (Thorsten Bitter)
  3. Modul 08.11. – 10.11.2024: Themen rund um die Familie (Thorsten Bitter)
  4. Modul 06.12. –  08.12.2024: Coaching bei schulischen Themen (Larissa Dornhecker)
  5. Modul 24.01. – 26.01. 2025: Herausforderung Krankheit (Thorsten Bitter)
  6. Modul 21.02. – 23.02.205: Umgang mit gravierenden Einschnitten (Larissa Dornhecker)
  7. Modul 14.03. – 16.03.2025: Identität als Coach und Selbst-Marketing (Teilnahme vor Ort erforderlich – Dr. Susanne Lapp)
  8. Modul 04.04. – 06.04. 2025: Testing & Abschluss (Thorsten Bitter)

Ausbildungszeiten

Freitag: 18.00 – 21.00 Uhr (online via Zoom)

Samstag: 10.00 – 19.00 Uhr

Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr

Die Ausbildung umfasst 137 Stunden – verteilt auf 24 Tage. Außerdem hast du die Möglichkeit, an der monatlichen Gruppen-Supervision teilzunehmen. Hier findest du die Termine (doppelklicken).

Darüber hinaus werden mindestens 40 Stunden Peergruppenarbeit empfohlen.

Gründungscoaching

Wieso eine Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach bei WildWechsel?

Es gibt viele Gründe, wieso sich Menschen regelmäßig für unsere Ausbildung zum Business & Personal Coach entscheiden. Hier einige davon:

  • Schwerpunkte auf der individuellen Entwicklung der Coach-Persönlichkeit mit vielfach belegten eindrucksvollen Transformationsergebnissen.
  • Spitzenbewertungen bei unabhängigen Bewertungsplattformen.
  • Top-bewertete Trainer*innen mit langjähriger Erfahrung, die gleichzeitig als erfolgreiche Coaches am Markt tätig sind.
  • Führendes NLP-Ausbildungsinstitut.
  • Curricula, zeitlicher Umfang und Ausbildungsinhalte gehen weit über die Anforderungen der Verbände und anderer Anbieter hinaus.
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, keine versteckten Kosten.
  • Alle Module werden in ihren Schwerpunkten aufgezeichnet und den Teilnehmer*innen zusammen mit den Flipcharts auf WildWechsel Online, unserer Online Academy, zur Verfügung gestellt. Ideal zum Aufholen verpasster Inhalte, Wiederholen und Vertiefen. (Die Aufzeichnungen können und wollen die Live-Teilnahme nicht ersetzen. Deswegen erfolgt nach dem zweiten unentschuldigtem Fehlen die Sperre des Zugangs.)
  • Umfangreiche und sorgfältig aufbereitete Teilnehmerunterlagen, die den Teilnehmer*innen elektronisch oder in gedruckter Form zur Verfügung gestellt werden.
  • Intensive Betreuung der Arbeit in Kleingruppen.
  • Möglichkeit zur Teilnahme an den monatlichen Online-Supervisionen.

WildWechsel Online – deine Online Academy

Mockup WildWechsel Online-2

Auf WildWechsel Online – deiner Online Academy findest du

  • die Seminaraufzeichnungen,
  • die Flipcharts der einzelnen Module,
  • das umfangreiche Skript,
  • die Prüfungsfragen
  • die Community zum Austausch,
  • als App bequem auf deinem handy verfügbar
  • und vieles mehr.

So kannst du die Lerninhalte abrufen, wann und wo du willst.

WildWechsel Online unterstützt die Integration der Lerninhalte in den (Berufs-)Alltag und sichert so deinen nachhaltigen Transformationserfolg.

Deine Investition in deine Zukunft

Standardtarif Unternehmen: 4.990,00 Euro

Privatpersonen:

  • Standardtarif: 4.390,00 Euro
  • Frühbucher-Tarif  (bis 1 Monate vorher): 4.140,00 Euro
  • Frühbucher-Tarif (bis 3 Monate vorher): 3.990,00 Euro
  • Frühbucher-Tarif (bis 6 Monate vorher): 3.790,00 Euro

WildWechsel ist ein vom Regierungspräsidium Darmstadt anerkanntes Ausbildungsinstitut, so dass die Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach von der Mehrwertsteuer befreit ist.

Bei Zahlung in drei Raten zzgl. 150,00 Euro. Die Rechnungsstellung erfolgt unabhängig vom Buchungstermin ca. drei Wochen vor Beginn der Ausbildung.

Steuer-Tipp: Coaching-Ausbildungen sind häufig als Werbungskosten steuerlich absetzbar. Rede mit deinem Steuerberater!

Attraktive Vorteilsspakete verfügbar: Buche deine Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach und eine weitere Ausbildung gemeinsam und spare bares Geld!

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner ist die Grundlage für deine Ausbildung zum Kinder- und Jugend-Coach. Gönne dir das Besondere und buche gleich dein Kombi-Paket – Ausbildung zum NLP-Practitioner/-Coach und zum zum Kinder- und Jugend-Coach.

Genieße attraktive Rabatte, mit deren Hilfe du bares Geld sparen und spannende Zusatzangebote genießen kannst.

Außerdem sind weitere Ausbildungspakete verfügbar, die dich bei deiner individuellen Persönlichkeitsentwicklung und ggf. auf dem Weg zum Trainer / Coach unterstützen.

Datum/Zeit Ort Veranstaltung
27.09.2024 - 06.04.2025
Ganztägig
WildWechsel im Cassellapark Systemische Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach