NLP Evening Online

NLP Evening Online – jeden 3. Dienstag im Monat

Zum Anwenden, Kennenlernen, Spaß haben

Eintauchen in die faszinierende Welt des systemischen NLPs

Tauche einmal  im Monat tief ein in die Welt des systemischen NLP. Erweitere und festige dein Wissen aus deiner NLP-Ausbildung.

Gemeinsam mit anderen NLP-Begeisterten erlebst du an jedem NLP Evening Intensive eine andere, wirkmächtige NLP-Strategie.

Du erfährst, wie sie dich darin unterstützen kann, deinen Herausforderungen zu begegnen und neue Manifestationskraft aufzubauen – aus der Perspektive des Coach und des Klienten. Du erwirbst zusätzliche Sicherheit im Coaching und genießt tiefe Transformation als Klient*in.

An jedem Abend lernst du spannende Menschen kennen, die deine Leidenschaft für NLP teilen. Online, bequem von Zuhause aus.

NLP-Interessierte sind herzlich willkommen

Die NLP Evening Intensive sind außerdem eine gute Möglichkeit, systemisches NLP á la WildWechsel und seine ganz eigene Magie kennenzulernen.

Auch als „NLP Neuling“  bist du herzlich eingeladen, einzutauchen in die Welt des systemischen NLP. Du kannst du entweder als Stille*r Beobachter*in teilnehmen oder in der Gruppenübung als Klient*in ein eigenes Thema bearbeiten.

Dr. Susanne Lapp

Dr. Susanne Lapp

Dr. Susanne Lapp ist Lehrtrainerin und Lehrcoach. Sie leitet die NLP-Ausbildungen sowie die NLP Evening Intensive

Regelmäßig an (fast) jedem 3. Dienstag im Monat

NLP Evening Intensive  findet an jedem 3. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr statt via Zoom.

Jeder NLP Evening Intensive hat einen eigenen Schwerpunkt. In aller Regel fokussieren wir ein NLP-Format.

Stimmen früherer Teilnehmer*innen

Der heutige Onlineabend war mit seiner Thematik wieder eine Klasse für sich.
Ich finde es nach wie vor interessant, jedes Mal neue Coachingformate kennenzulernen und sie dann auch direkt anwenden zu können. Es macht Spass und stimmt mich zufrieden, wenn dann auch von meinem Klienten ein positives Feedback zurückkommt.
Die Vermittlung von Susanne ist klasse und ich merke von Tag zu Tag mehr, wie ich meine eigene Persönlichkeit positiv verändere. Vielen Dank für diese Möglichkeiten.“
Schöne Grüsse aus Wolfsburg
Christian S., VR-Entwickler

Ich bin überrascht, wie super gut die Übungsabende auch im virtuellen Raum funktionieren.

Susanne schafft es auch hier, ganz nah bei den Teilnehmern zu sein und eine gute Stimmung aufzubauen.

Die Arbeit mit Submodalitäten und der Wholeness Prozess waren sehr nützlich und hilfreich für mich.

Vielen Dank Susanne.

Nadine H., HR Manager People Development

Wie profitierst du außerdem vom NLP Evening Intensive?

  • Neue NLP-Formate kennenlernen, bekannte NLP-Formate auffrischen.
  • NLP-Formate mit Anderen erleben & genießen.
  • Grow your Tribe: Lerne interessante Menschen kennen und tausche dich aus.
  • Follow your Path: Nutze die Gelegenheit, deine Themen zu transformieren und Heilung zu erleben.

25. Oktober: Heile dich selbst – wie du Sub-Modalitäten zur Stärkung deiner Selbstheilung (körperlich, mental, seelisch, spirituell) anwenden kannst

Nichts hat mehr Kraft als unsere inneren Bilder, unsere inneren Stimmen und unsere Körperempfindungen. Sie sind der Schaltpult unserer Gefühle; sie bestimmen unser Schicksal.

Unser Unbewusstes nutzt sie, um mit uns über unsere Symptome zu kommunizieren. So sind unsere Ängste, unser Gefühl von Abgeschnitten-sein oder auch unsere Kopfschmerzen Ausdruck von unerfüllten Bedürfnissen.

Umgekehrt – und viel zu selten genutzt – können wir auch unsere inneren Bilder, inneren Stimmen und Körperempfindungen sowie ihre Feinabstimmungen nutzen,  um Gesundheit zu manifestieren. Auf seelischer, mentaler, körperlicher oder spiritueller Ebene.

Genau damit wollen wir uns an diesem Abend beschäftigen. Du wirst insbesondere dann profitieren, wenn dich ein Symptom (seelisch, mental, körperlich oder spirituell) beschäftigt und du einen Schritt in Richtung Heilung gehen willst.

29. November 2022: Der spirituelle Heilungsprozess für Beziehungen

Gerade in Konflikten erleben wir uns immer wieder als getrennt, als isoliert von unserem Gegenüber. Anstatt „Du & ich gegen das Problem“ fühlt es sich an wie „Du gegen ich“.

An diesem Abend wirst du dich damit beschäftigen, wie dich der Zugang zu deiner Spiritualität darin unterstützen kann, deine Beziehungen – auch und gerade zu den Menschen, die du am meisten liebst – zu heilen.

Dazu wirst du dich auch mit Begriffen beschäftigen, die scheinbar aus der Mode gekommen sind: Vergebung, Erbarmen, Gnade und eben spirituelle Ganzheit.

Du wirst für dich ein neues Verständnis dieser Ressourcen bekommen. Und du wirst erleben, wie ihre Integration in deine verletzten Beziehungen eine tiefe Heilung bewirken kann.