Feedback früherer Teilnehmer

Liebe Oberheldin Susanne und all Ihr Heldinnen,

ich bin so überwältigt von den Eindrücken der letzten Tage, dass ich meine Gedanken aufgeschrieben habe und gerne mit Euch teilen möchte.

Noch immer bin ich ganz erfüllt und tief beeindruckt von unserer gemeinsamen Reise. Unterwegs zu mir selbst bin ich schon eine ganze Weile, aber solch eine lange und intensive Reise durch Berge, Täler und Unterwelten meines ICHs, habe ich noch nicht erlebt!

Es war für mich wie mein eigenes Märchen, indem ich die Heldin war. Diese Heldin musste so viele Konfrontationen durchleben, Dämonen erkennen und besiegen, Wunder erleben und Emotionen ausleben – bevor sie ihre eigentliche Bestimmung sein konnte, sich frei und selbstbestimmt zu fühlen, und strahlen zu können.

Ich fühlte mich auch heute beim Aufwachen noch, als ob ich „nachstrahlen“ würde. Wie in unserer täglichen Morgen-Meditation, bin ich von einem goldenen Licht erfüllt, dass über meinen Körper nach außen strahlt. Das werde ich mir als großes Geschenk dieser Reise bewahren und hoffe, dass ich es immer wieder aktivieren kann. So schicke ich Euch heute Morgen ganz viele dieser goldenen Strahlen 🌟🌟🌟

Susanne, durch Dich wurde diese Reise für mich zu etwas ganz Besonderem. Du hast das so wunderbar angeleitet und uns durch diese aufregenden Tage getragen!

Mein Eindruck war, dass Du in jedem Moment ein Teil von uns warst. Es fing mit unseren individuellen Sätzen und Liedern an und den Tänzen, die sich daraus entwickelten. 

Du hast begonnen, das Märchen zu erzählen und uns dann in unsere jeweils eigene Märchenwelt geführt. In einem offensichtlichen Bewusstsein, was alles passieren kann und wird, aber auch den guten Ausgang dieser Märchenreise im Blick, warst Du immer bei uns.

Du hast all unsere Gefühle mit getragen, hast mit uns gekämpft, geschrien und geweint, und mit leuchtenden Augen und einem Lachen unsere Freude geteilt! 

Mit Deinen klaren Worten und Anweisungen, den ruhig und oft geheimnisvoll gesprochenen Anleitungen in die Meditationen und Fantasiereisen, hast Du mich bestens abgeholt. 

Die passenden Lieder zu den jeweiligen ereignisreichen Abschnitten waren super ausgesucht! Ich habe es sehr genossen, immer wieder singen und tanzen zu können und unser Rainbow-ladies-song wird mich noch lange begleiten.

Sehr beeindruckt hat mich der Teil der Reise ins Land der Dämonen. Dieses boshafte, starke und zeitgleich so wohltuend würdige und authentische Verhalten der Dämonen und das Ausleben gemeinsam mit Dir als Oberdämonin war einfach nur befreiend. Wie Du uns angefeuert hast, das Dämonische in uns, unsere Wut und Aggressionen raus zu lassen, war genial! 

Denn, wann und wo können erwachsene Frauen sich so zornig, laut, schreiend und trampelnd verhalten?!? Der Rahmen dafür war perfekt. 

Die Erlebnisse mit den stärksten Emotionen warteten auf mich im Land der Wunder. Dort habe ich gefunden, was schon so lange verschüttet und fast für mich verloren war. 

Aber mit Eurer Hilfe – eben nur fast! 

In dieser neu zusammengestellten Gruppe von teilweise fremden Frauen, entstand für mich ganz schnell ein Gefühl von gegenseitigem Vertrauen und einer positiven Schwingung, in der ich mich aufgehoben fühlte. Ihr alle und besonders Du, Susanne, habt mich so mitgetragen, dass ich für mich auf meiner märchenhaften Heldenreise so viel erkennen und erleben durfte. 

Diese magische Energieverbundenheit mit Euch Allen hat diese Reise für mich zu etwas außerordentlich Einmaligem gemacht! 

Habt vielen vielen Dank dafür!!!

Mit strahlenden Grüßen 🌟

Eure Heldin Jelena

Hier geht’s zurück zur Seite.

Hier geht es direkt zur Anmeldung: